Banniere

 
  Neue thematische Suche
 

Sonstiges Wissenschaft und Technik Naturgeschichte Geschichte Kunst Völkerkunde Archäologie
  Neue geographische Suche



 
 
 
  Suche

 
 
 
Kontakt

Rechtliche Hinweise
english français italiano
 
Dijon, Musée Magnin
 
Dieses Museum ist im Hôtel Lantin untergebracht, einem der schönsten Privathäuser Dijons aus dem 17. Jahrhundert, und verdankt seine Existenz zwei passionierten Sammlern: Jeanne und Maurice Magnin. Sie haben eine bemerkenswerte Sammlung von Malereien, Zeichnungen und Gegenständen vereint, die sie dem Staat 1938 vermacht haben. Nach ihren Wünschen hat dieses Museum seinen ursprünglichen Sinn als Laiensammlung und Wohnstätte bewahrt. Die Originalität dieser Sammlung und der raffinierte Rahmen machen dieses Museum zu einem Ort des Wohlbehagens und der Stille inmitten des alten Dijon.

Siehe Historie
Die wichtigsten Sammlungen
 

Siehe Galerie
  Kunst
Präsentation von Kunstgegenständen, Gemälden, Zeichnungen und Möbeln. Bemerkenswerte Werke aus der Ecole du Nord, der italienischen und französischen Schule des 16. bis 19. Jhds.

Grundkenntnisse
Die neuen nationalen Sammlungen können Sie über die Datenbanken des frz. Kultusministeriums einsehen:

"Datenbank Joconde"""""
 
Praktische Hinweise
 
4 rue des Bons-Enfants 21 000 Dijon

Tel.: 03 80 67 11 10
Fax: 03 80 66 43 75

Website: http://www.musee-magnin.fr
E-Mail: magali.poignant@culture.gouv.fr

Alle Adressen anzeigen
Die Serviceleistungen
Das Museum Magnin im Stadtzentrum befindet sich ganz in der Nähe des Rathauses und des Kunstmuseums. In der Nähe (50 m); Zahlreiche Buslinien Divia, Taxistand, zahlreiche 2- 3-Sterne-Hotels Diese Einrichtung, ein ehemaliges Stadthaus aus dem 17. Jhd., ist für gehbehinderte Personen nicht zugänglich.
Mit der bezahlten Eintrittskarte wird dem Besucher kostenlos ein Audioguide-Kopfhörer zur Verfügung gestellt. Personen, deren Eintritt frei ist, können für 2 € einen Audioguide-Kopfhörer leihen.

  Öffnungszeiten
Täglich geöffnet von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, außer montags. Am ersten Dienstag des Monats bis 20 Uhr.. Geschlossen am 1. Januar und am 25. Dezember.


Eintritt
Normalpreis: 3,50 €
Ermäßigter Preis: 2,50 €
Eintritt frei für Jugendliche unter 18 Jahren


Sonderpreise anzeigen
Ebenfalls im Museum

Eine Dokumentationsstelle
Die Dokumentationsstelle des Museums ist für Forscher und Studierende nach Vereinbarung geöffnet. Sie können dort Studien über die Werke der Sammlung konsultieren. Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Hélène Isnard, Tel: 03.80.67.11.10
  Eine Boutique
Das Museum hat eine Boutique mit Postkarten, verschiedenen Büchern, Nachbildungen von Skulpturen, anderen Kunstgegenständen... Nicht vorhandene Artikel können auf Anfrage bestellt werden.
Diese Boutique wird vom Museumsverbund "Réunion des Musées Nationaux" (dem einzigen im Burgund) betrieben. Hier kann man die Artikel der Museen Frankreichs finden.
Animationsangebot

Erwachsene
Literarische Spaziergänge
Workshop für praktische Kunst, Magnin mit einem Stift in der Hand
Kopisten
Thematische Führungen
Bildhauer- und Modellierungs-Workshops

  Kinder
Besichtigungen mit Workshops 7-12 Jahre
Workshops Bildende Kunst 4 - 6 Jahre

Schüler
Primärschulen und Freizeitzentren
Gymnasien
Besichtigungen für Lehrkräfte und Sozialarbeiter
Gesamtschulen