Banniere

 
  Zurück zum Datenblatt des Museums
 
  Galerie
 

   Göttin Bastet

 Jungfrau mit Kind

 Suzanne und die Alten

 Allegorie des Wassers

 Die Mansarde

 Das lebendige Kreuz

 Büste der Baronin von Joursanvault

 Frédéric Barberousse am Grab Karls des Großen

 Lucrezia tötet sich

 Großmutter

 Auferstehung Christi

 Ablage

 Porträt von Félix Ziern im Alter von 82 Jahren

 Undine

 Büste von Gaspard Monge

 
 
 
  Suche

 
 
 
Kontakt

Rechtliche Hinweise
english français italiano
 
Beaune, Musée des Beaux-Arts
 
Ablage


Félix ZIEM (Beaune, 1821 – Paris, 1911)
Werkstatt-Stempel Nr. 85 unten rechts
Um 1870
Öl auf Holz
H 50,2 X L 83cm
Spende der Witwe des Künstlers 1912
Beaune, Musée des Beaux-Arts


Der Altar befindet sich auf dem rechten Ufer, an der Uferstraße Riva degli Schiavoni. Das Interesse Ziems an diesem Ort erklärt sich durch die Präsenz der Brücke Ponte Sepolcro mit ihren Stufen und der Überdachung, die einen Teil der Perspektive verdeckt, während der Blick auf den Canale Grande den Raum für ein perfekt beherrschtes Farbspiel von Blautönen zwischen Himmel und Wasser eröffnet