Banniere

 
  Ergebnis Ihrer Suche

in Ciry-le-Noble

 Ciry-le-Noble, la Briqueterie

um Ciry-le-Noble

 Le Creusot, Musée de l'homme et de l'industrie

 Montceau-les-Mines, la Maison d'école

 Charolles, Espace René Davoine

 Blanzy, Musée de l'Association La Mine et les Hommes

 Le Creusot, Ecomusée de la Communauté Le Creusot Montceau

 PARAY LE MONIAL. Musée eucharistique du Hiéron.

 Ecuisses, Musée du canal

 Charolles, Musée du Prieuré

 

  Neue thematische Suche
 

Sonstiges Wissenschaft und Technik Naturgeschichte Geschichte Kunst Völkerkunde Archäologie
  Neue geographische Suche



 
 
 
  Suche

 
 
 
Kontakt

Rechtliche Hinweise
english français italiano
 
Charolles, Espace René Davoine
 
In seinem Atelier befinden sich 80 Studien, Modelle und Skulpturen mit einfachen und puristischen Linien... es ist eine Atmosphäre, in die der Besucher eintauchen und darin einen Künstler und seine Botschaft in sich aufnehmen kann.

Siehe Historie
 
Die wichtigsten Sammlungen
 

Siehe Galerie
  Sonstiges
Die meisten Skulpturen von René Davoine wurde aus Holz hergestellt (Purpurholz, Mahagoni, Nussbaum) sowie aus Stein (Lens, Chauvigny...). Im Atelier befinden sich Modelle aus Gips und roter bzw. rosafarbener Erde, die mit der Hand, mit dem Spachtel oder Stechmeißel modelliert wurden.

Grundkenntnisse
Die neuen nationalen Sammlungen können Sie über die Datenbanken des frz. Kultusministeriums einsehen:

"Datenbank Joconde"""""
 
Praktische Hinweise
 
Musée René Davoine
32 rue René Davoine.
71120 Charolles

Tel.: 03 85 88 36 01

Zufahrtsplan anzeigen

E-Mail: museeduprieure@ville-charolles

  Öffnungszeiten
Das Museum ist an bestimmten Tagen und nach Vereinbarung geöffnet. Auskunft im "Musée du Prieuré..