Banniere

 
  Ergebnis Ihrer Suche

in Dijon  

 Dijon, Musée archéologique

 Dijon, Musée d'Art Sacré

 Dijon, Musée de la Vie Bourguignonne Perrin de Puycousin

 Dijon, Musée des Beaux-Arts

 Dijon, Musée Magnin

 Dijon, Muséum - Jardin des sciences

um Dijon  

 Nuits-Saint-Georges, Musée d'Histoire et d'Archéologie

 

  Neue thematische Suche
 

Sonstiges Wissenschaft und Technik Naturgeschichte Geschichte Kunst Völkerkunde Archäologie
  Neue geographische Suche



 
 
 
  Suche

 
 
 
Kontakt

Rechtliche Hinweise
english français italiano
 
Dijon, Musée d'Art Sacré
 

Das Musée d'Art Sacré, das sich in der Kirche der Bernardiner befindet, zeigt Kunstwerke, Skulpturen, Gemälde, Tuche und Goldschmiedekunst vom 12. bis zum 20. Jahrhundert.



Siehe Historie
 
Die wichtigsten Sammlungen
 

Siehe Galerie
  Kunst

Das Museum, das Anfang des 18 Jhd. in der Kirche des Klosters "Monastère des Bernardines" eingerichtet worden war, öffnet sich hin zu den Kapellen, dem Chor der Nonnen und zu den Sakristeien der Nonnen und Pater.
Die Kunstwerke (Skulpturen, Gemälde, Textilien, Goldschmiedearbeiten) beschreiben die Entwicklung der religiösen Praktiken im Laufe der Jahrhunderte. Die Anordnung der Kunstwerke ist eine Einführung in ihre Ikonographie und Symbolik, damit der Besucher den Sinn dieser Kultobjekte, die ebenfalls Bestandteil des kulturellen Erbes sind, nachvollziehen kann.



Mehr dazu
Grundkenntnisse
Die neuen nationalen Sammlungen können Sie über die Datenbanken des frz. Kultusministeriums einsehen:

"Datenbank Joconde"""""
 
Praktische Hinweise
 
Musée d'Art Sacré Monastère des Bernardines
17 rue Sainte-Anne
21000 DIJON

Tel.: 03 80 48 80 90
Fax: 03 80 48 80 99

E-Mail: museeviebourguignonne@ville-dijon.fr

Die Serviceleistungen
Kinder-Atelier - Bibliothek und Dokumentationszentrum - Fotothek - Toiletten - Tiefgarage in der Nähe
  Öffnungszeiten
• vom 1. Mai bis zum 30. September von 9 bis 12.30 und von 13.30 bis 18 Uhr
• vom 1. Oktober bis zum 30. April von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr

• dienstags, am 1. Januar, am 1. und 8. Mai, am 14. Juli, am 1. und 11. November und am 25. Dezember geschlossen..


Eintritt
• Freier Eintritt zu Dauerausstellungen und bestimmten Sonderausstellungen

Sonderpreise anzeigen
Ebenfalls im Museum

Besucherstelle
Sie bietet Führungen, Workshops und erstellt zahlreiche pädagogische Dokumente: Ortsführer , Besucherleitfaden für Kleidung, Weißzeug und liturgischen Farben, die Zeugnis ablegen von den christlichen Wurzeln,...
  Bibliothek und Dokumentationszentrum
Er steht all denen offen, die bestimmte Forschungen über die Themen unserer Sammlungen (Kunstwerke und liturgische Gegenstände des 12. bis 19. Jahrhunderts) durchführen möchten. Der dokumentarische Fundus (Werke, Zeitschriften, Mappen, Fotografien,...), der nur vor Ort eingesehen werden kann, gehört den Kunstmuseen Perrin de Puycousin, die dem Leben im Burgund gewidmet sind.
Seit 2003 wird der Katalog der Bibliothek auf die elektronische Nutzung umgestellt, er kann auf der Internetseite der Stadtbibliothek von Dijon, unter der Rubrik ""établissements culturels"" (www.bm-dijon.fr) abgerufen werden.
Animationsangebot

Erwachsene
Entdeckungsbesichtigungen
Besichtigungen nach Themen

  Kinder
Besichtigungen nach Themen
Entdeckungsbesichtigungen